MAVEO Blogartikel Was ist eine Kreativagentur?

MAVEO Mitarbeiter Pascal Schwarz
Pascal Veröffentlicht am 03.02.2023 – Lesezeit: 5 Minuten

Agentur hier - Agentur da. Im Bereich der Kommunikation, Werbung und Medienproduktion treffen wir immer wieder auf verschiedenste Agenturarten wie Medien-, Werbe- und Digitalagenturen. Wir von MAVEO definieren uns als Kreativagentur. Doch was macht eine Kreativagentur wie MAVEO eigentlich?

Das Office der B2B-Kreativagentur MAVEO aus Stuttgart

Definition Kreativagentur – der Unterschied zu anderen Agenturen.

Eine Kreativagentur unterscheidet sich von anderen Agenturen wie beispielsweise Werbeagenturen dadurch, dass ihr Schwerpunkt auf kreativen Lösungen und Ideen liegt. Es geht um die Entwicklung und Umsetzung kreativer Konzepte für Werbekampagnen, Markenidentität, Design, Kommunikation und digitale Medien. Sie arbeitet für Unternehmen, Organisationen und Regierungen, um deren Ziele und Botschaften in ansprechenden und effektiven Werbekampagnen und Designs zu vermitteln.

Wir von MAVEO arbeiten hauptsächlich im Bereich Marketing, Werbung und Branding und bieten eine breite Palette an Dienstleistungen, darunter Konzeption, Design, Werbekampagnen, Webentwicklung und Social Media-Management. Im Gegensatz dazu können andere Agenturen, wie beispielsweise PR-Agenturen oder Digitalagenturen, einen engeren Fokus auf bestimmte Bereiche haben. Die Kreativität und die Fähigkeit, einzigartige Konzepte zu entwickeln, sind jedoch das Kernkompetenzgebiet einer Kreativagentur.

Die Arbeitsgebiete einer Kreativagentur.

Die Arbeitsgebiete einer Kreativagentur können sehr vielfältig sein. Einige spezialisieren sich nur auf ein bestimmtes Arbeitsfeld, andere wiederum breiten eine breite Palette an Dienstleistungen an. Die häufigsten Arbeitsgebiete umfassen die folgenden fünf:

  • Marke. Hier geht es um die Entwicklung sowie der Verwaltung von Markenidentitäten und Markenbildern für Unternehmen und deren Produkte.
  • Branding. Dies umfasst das Erschaffen eines einheitlichen und wiedererkennbaren Markenauftritts über alle Marketingkanäle und alle Materialien hinweg.
  • Bewegtbild. Dies kann alles von animierten Werbespots über Corporate Videos bis hin zu Filmen und TV-Werbung sowohl im 2D- als auch im 3D-Stil umfassen.
  • 3D-Produktion. Dies umfasst die Erstellung von 3D-Modellen und Animationen für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Film, TV, Werbung und mehr.
  • Filmproduktion. Hier geht es um die Planung, Organisation und Durchführung von Filmproduktionen, einschließlich Scripting, Casting, Schauspiel, Regie, Kamera, Ton und Nachbearbeitung.

So findest du die richtige Kreativagentur für dein Vorhaben.

Wenn du ein kreatives Projekt starten möchtest, ist es wichtig, den richtigen Partner für dein Unternehmen zu finden – eine Kreativagentur, die deine Vision versteht und in der Lage ist, deine Ziele zu erreichen. Aber wie findest du die passende Kreativagentur für dein Vorhaben? Hier sind fünf Punkte, die bei der Suche nach der idealen Kreativagentur beachten solltest:

  • Sei dir im klaren, was du willst. Bevor du mit deiner Suche nach der richtigen Kreativagentur beginnst, solltest du dir überlegen, welche Ziele du mit deinem Projekt erreichen möchtest und welche Anforderungen an dessen Ergenis gestellt werden. Zusammengefasst: überlege dir, was Sie erreichen möchten, und was für ein Ergebnis Sie erwarten.
  • Lege ein Budget fest. Das Umsetzen von kreativen Projekten ist ein indivdiuelles und aufwendiges Verfahren. Konzeption, Umsetzung und Finalisierung benötigen gute Planung und ausreichend Zeit, um auch die gewünschte Qualität zu erreichen. Gehe daher nicht nur nach dem Preis, wenn du dir die passende Kreativagentur aussuchst. Wer zu sehr am Preis spart, spart auch indirekt an der Qualiät.
  • Suche an den richtigen Stellen. Mit einer schnellen Suche auf Google erhellst du schnell eine Liste an Kreativagenturen in deiner Umgebung. Wie gut letztendlich diese Agenturen für dein Vorhaben geeignet sind, erfährst du allerdings erst durch genauere Recherche, da ein gutes Google-Ranking durch gute SEO-Arbeit und nicht durch gute Arbeit als Kreativagentur entsteht. Unsere Empfehlung ist es daher die Plattform Sortlist zu verwenden. Hier werden zahlreiche Agenturen aufgelistet mit zugehöriger Bewertung echter Kunden. So siehst du auf einen Blick, welche Kreativagenturen für dich in Frage kommen – ein Bewertungsdurchschnitt ab 4.75 spricht für äußerst gute Qualität.
  • Check die Referenzen aus. Um sicherzustellen, dass die Kreativagentur, die du in Betracht ziehst, sowohl über die gewünschte Qualität, als auch über ausreichend Erfahrung für deine Projektidee verfügt, ist es unbedingt notwendig deren bisherige Arbeiten zu prüfen. Auch der Umsetzungsstil der Referenzen sollte mit deinen Vorstellungen matchen.
  • Kommunikation ist der Schlüssel. Die Bedeutsamkeit der zwischenmenschlichen Ebene wird beim Finden der idealen Kreativagentur zu häufig vernachlässigt. Wenn du deine Ziele und Anforderungen an das Vorhabens in Gesprächen mit der Agentur nicht kommuniziert bekommst, nutzen auch höchsten Qualitäten in der Umsetzung nichts. Schau daher frühzeitig, ob du dich mit den Werten einer Agentur idenzifizieren kannst und mit deren Mitarbeitern in Gesprächen harmonierst.